News Ticker

Neues Liveaboard auf den Malediven 


Die Carpe Novo ist am 26.03.2016 zu ihrer Jungfernfahrt auf den Malediven gestartet. Das dritte Schiff komplettiert nun die bekannte Carpe Diem Fleet of Maldives und schließt die Lücke zwischen der gemütlichen Carpe Diem und der luxuriösen Carpe Vita. Alle Erfahrungen beim Bau und Betrieb der beiden Schwesterschiffe wurden bei der Planung der Carpe Novo berücksichtigt. Das komfortable Safarischiff hat eine Länge von 35 Metern und bietet Platz für 22 Taucher. Im Unterdeck befinden sich die sechs geräumigen Standardkabinen, auf dem Hauptdeck befinden sich die beiden Einzelkabinen und der Indoor-Salon. Die vier Junior-Suiten und das halboffene Restaurant sind auf dem Oberdeck zu finden. Getaucht wird klassisch vom Tauchdhoni aus. Die Carpe Novo ergänzt ab sofort das Aquaventure Tauchreisen Programm auf den Malediven und wir freuen uns, die gute Zusammenarbeit die wir mit der Carpe Diem und Carpe Vita erleben durften, nun mit der Carpe Novo zu intensivieren. Buchung und weitere Informationen: www.aquaventure-tauchreisen.de


 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*