News Ticker

Tauchen Sie ab in die faszinierende Unterwasserwelt beim 6. Unterwasserfestival.ch

Unterwasserfestival

Wenn Gefahr schön wird
Erstmals seit der Entstehung widmet das Unterwasserfestival in Gossau SG (Schweiz) einen Themenabend der Unterwasserwelt. Neben Höhlenforscher und Naturfotograf Hans Meier, der aus erster Hand und mit wahren Bildschätzen im Gepäck über seine Expeditionen berichtet, werden auch die mythenumwobenen Haie zum Thema. Sie sind keine Kuscheltiere, aber lange nicht so gefährlich, wie man es ihren scharfen Zähnen andichtet. Shark Project Schweiz macht sich seit Jahren stark, diese Mythen aufzuklären, welche so manches wunderschöne Tier das Leben kosteten. Denn was viele nicht wissen: Wer Haie ausrottet, schadet letztlich sich selber! Nachdem Shark-Project Ihnen Fakten nähergebracht hat, werden Sie Haie mit völlig anderen Augen sehen – garantiert!

Der Unterwasserfestival-Abend „Wenn Gefahr schön wird“ findet statt am Samstag, 7. November 2015 um 19.00 Uhr im Fürstenlandsaal Gossau SG (Schweiz). Eintritt: 15.- Vorverkauf/ 20.- Abendkasse. Weitere Informationen unter www.unterwasserfestival.ch.

Wie machen die das? Das perfekte Unterwasser-Bild!
Eine Unterwasserwelt, die für Begeisterung, Staunen, Inspiration und regen Austausch sorgt. Das ist das Unterwasserfestival in Gossau SG (Schweiz), welches im November schon zum sechsten Mal dank viel Idealismus stattfindet. Kein riesiges Festival, aber eines mit unglaublich viel Herzblut! Beim unterwasserfestival.ch staunen viele Menschen, wie umfassend die Schweizer Tauchszene ist! Hier präsentieren Unterwasser-Fotografen und -Filmemacher ihre Aufnahmen, erklären, wie sie entstehen und worauf zu achten ist. Auch dieses Jahr sind wieder verschiedenste Tauchschulen, Fotoprofis, Equipment-Spezialisten und Unterwasser-Organisationen vertreten.

Die Unterwasserfestival-Ausstellung findet statt am Sonntag, 8. November 2015 von 10.00 – 17.00 Uhr im Fürstenlandsaal Gossau SG (Schweiz). Der Eintritt ist frei! Weitere Informationen unter www.unterwasserfestival.ch

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*