News Ticker

Er ist wieder da: Hörspiel zum Kinofilm

51W6wZHDVHL._SL300_

Aktuelle ist der Film „Er ist wieder da“ in den deutschen Kinos gestartet. Wer keine Zeit hat, sich vor die Leinwand zu setzen, kann sich den coolen Satire-Stoff als Hörspiel direkt auf die Ohren holen. Der einfachste Weg ist der Download bei Audible. Dann ist zumindest die Langeweile im Flugzeug oder am Strand für 01 Std. 44 Min. beseitigt. Dort gibt es auch das Hörbuch mit einer Länge von fast 7 Stunden. Und für alle, die nicht wissen, worum es geht, hier ein paar weitere Infos zum Film:

Politisch korrekt kann jeder. Wer aber wirklich lachen will, muss schon mal über die Satire schlagen. Deshalb kann Er nicht oft genug wieder da sein: Adolf Hitler, Führer a.D. und gefeiertes Medienwunderkind, erobert gerade die Kinoleinwand und greift die Lachmuskeln der Nation via Hörspiel an. Die bissigen und bösen Untertöne aus Timur Vermes Kabinettstück haben auch in Neuauflage nichts an ihrer Humorkraft verloren und sind vielleicht aktueller als zuvor. Lachen hilft, das Denkvermögen anzukurbeln.

Er-ist-wieder-da

Und hier der Kurztext zum Hörbuch: Frühjahr 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und „Gefällt mir“-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes‘ Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*