News Ticker

Tauchcomputer der nächsten Generation?

Mantis ist der neue Uhren-Tauchcomputer aus dem Hause Scubapro. Laut Hersteller ist der Mantis der einzige Tauchcomputer, der adaptive biometrische Daten verwendet und ein absolut persönliches Tauchprofil liefert. Damit dürfte ein großer Schritt für die nächste Generation der Unterwasserrechner vollbracht sein.
Microblasen-Einstellung, Pulsmesser, Hauttemperatur-Überwachung, dies sind nur einige der anpassbaren Funktionen, welche den Rechner zu einen persönlichen Tauchgangsüberwacher machen.
Der Mantis ist ab sofort für 449,00 Euro im Fachhandel erhältlich. Verfügbares Zubehör sind ein USB-Dongle für den Daten-Download, ein Polar HRM-Gurt, farbige (blau, rot, gelb, pink) Armbänder und Verlängerungen und ein Nylonband mit Verlängerung. Der HRM-Brustgurt für die Hauttemperaturmessung wird im Herbst verfügbar sein.
Infos zum Mantis gibt es hier

mantis1_top_illuminated-

2 Kommentare zu Tauchcomputer der nächsten Generation?

  1. Hallo,
    lese gerne auf diesem Blog, macht weiter so! Viel Glück euch noch weiterhin.
    Lg Johannes

  2. Sehr guter Beitrag. Die oberen im gemachten Tauchcomputer Test gleichen echt sehr dem Mares Puck pro in Chrome Silber 🙂

    „tauchcomputer-test.info“

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*