News Ticker

CODE RED: Vereint zum Schutz des Roten Meeres!

Im Rahmen der Hurghada Environment Protection and Conservation Association, kurz HEPCA, unterzeichneten auf der boot 2015 der Verband deutscher Sporttaucher, mares, SSI und weitere Größen des Tauchsports die sogenannte Code Red-Vereinbarung. Mit dieser Vereinbarung verpflichten sich alle Beteiligten aktiv das Rote Meer zu schützen.
Zusätzlich wurden während der Konferenz noch zwei besondere Ehrungen bekannt gegeben: Der Verband Deutscher Sporttaucher und Sharkproject bekamen für den besonderen Einsatz und die Aktivitäten zum Schutz des Roten Meeres jeweils ein Beduinenschwert als Symbol der „Defender of the Red Sea“, also die Verteidiger des Roten Meers, überreicht.

Hier geht es zum exklusiven VIDEO

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*