News Ticker

Island Hopping in den Visayas

Die Visayas auf den Philippinen bieten sich für einen Inselhopping-Tauchurlaub an. © Veranstalter

108 Trauminseln bilden die Central Visayas. Wer möglichst viele davon in einem Urlaub entdecken möchte, kann sich bei Sub Aqua Reisen diverse Routen zusammenstellen lassen. Dabei ist die Kombination verschiedener Inseln der Visayas ebenso möglich wie der Anschluss einer Tauchsafari auf der Philippine Siren.

Der majestätische Schoner steuert die Inselgruppe vom 11. bis 23. Januar 2015 von Cebu aus an. Auf seinem Kurs liegen unter anderem Malapascua mit seinen Fuchshaien und Mantas, der artenreiche Marine Park rund um Pescador Island bei Moalboal und die herrlichen Korallengärten von Panglao.

Für Gruppen lohnt sich die Buchung dieser Safari (und aller Touren der Philippine Siren vom 1.11.14 bis 31.1.15) ganz besonders: Bereits ab vier Personen gibt es 25 Prozent Rabatt. Auf Panglao empfiehlt sich ein anschließender Aufenthalt im Bohol Sea Resort. Mit den Bohol Sea Divers bietet es eine deutschsprachige Tauchbasis, die 20 Divesites mit traditionellen Auslegerbooten ansteuert. In Moalboal an der Westküste von Cebu lässt sich der Urlaub im Dolphin House Resort verlängern.

Weitere Infos: www.sub-aqua.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*