News Ticker

diving.DE Akassia bietet eigene Kinderbetreuung nur für Taucher

Seit Sommer 2014 bietet die Tauchbasis diving.DE Akassia, ansässig im Club Calimera Akassia Swiss Resort sowie im LTI Akassia Swiss Resort in el Quseir / Marsa Alam (Ägypten – Rotes Meer) eine eigene Kinderbetreuung.
Neben der deutschsprachigen Kinderbetreuung des Club Calimera steht nun allen tauchenden Eltern der diving.DE Tauchbasis auch eine „basiseigene“ Kinderbetreuung zur Verfügung. Dieser einzigartige Service ist ganzjährig Verfügbar und für die tauchenden Gäste der Tauchbasis
diving.DE Akassia völlig kostenfrei. Sechs Tage die Woche werden die Kleinen von 4 bis 12 Jahren kompetent von Bettina, einer studierten Lehrerin, liebevoll betreut. Die Zeiten der Kinderbetreuung richten sich natürlich nach den täglich Ausfahrten und den Öffnungszeiten (8.00 bis 17.30 Uhr) der Tauchbasis, sodass
Eltern, bis auf „Early-Morning-Touren“ und „Nachttauchgängen“, an allen Tauchaktivitäten teilnehmen können und Ihren Nachwuchs perfekt betreut wissen.
Die Kinderbetreuung findet nicht nur auf der Tauchbasis statt, auch die Räumlichkeiten und Spielzimmer der Clubeigenen Kinderbetreuung sowie das komplette Hotelareal samt Strand und Aquapark stehen als großer „Abendheuerspielplatz“ zur Verfügung.
Die Kombination mit dem sehr familienfreundlichen Club Calimera Akassia Swiss, der zusätzlich einen der größten Aquaparks am Roten Meer bietet und der seit Jahren bekannten Kindertauchausbildung von diving.DE Akassia, macht somit einen Aufenthalt für Familien am Roten Meer äußerst interessant!
Darüber hinaus bietet die diving.DE Tauchbasis im Akassia Swiss Resort seit Jahren eine breite Palette an Kindertauchkursen an. Ab 8 Jahren können die Kleinen mit dem SSI Scuba Ranger oder dem Bubbelmaker starten und bereits ab 10 Jahren mit dem Junior OWD.

Mehr Infos gibt es HIER

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*