News Ticker

Die Kunst der Unterwasserfotografie…

…so lautet der Titel des Buches von Tobias Friedrich. Gute Unterwasserfotos sind kein Zufall. Neben einer guten Unterwasserfotoausrüstung und viel Praxis, braucht man auch ein umfangreiches Fachwissen, welches das Buch sehr anschaulich vermittelt. Da der Autor bereits seit einigen Jahren zu den erfolgreichsten Unterwasserwettbewerbsfotografen gehört, kann er auf ein enormes praxiserprobtes Fachwissen zurückgreifen. Dies bringt er in seinem Buch dem Leser geschickt näher. Seine Zielgruppe sind alle Taucher, die nicht nur ein paar Schnappschüsse machen wollen.
In sechs logisch aufeinander abgestimmten Kapiteln geht der Autor auf die wichtigsten Themenbereiche wie beispielsweise: Ausrüstung, Grundlagen, Gestaltung, Weitwinkel, Makro und Bildbearbeitung ein. Somit ist das Werk auch hervorragend für Einsteiger geeignet. Besonders gelungen sind die Passagen mit den vielen tollen Beispielfotos. Zu jedem dieser Fotos gibt es eine genaue Beschreibung, wie und mit welchen Einstellungen die Aufnahme entstanden ist. So kann jeder nachvollziehen, wie man situationsbedingt zu einer guten Aufnahme kommt. Denn oft sind es nur ein paar Feinheiten die zum Superschuss fehlen.
Im letzten, kurzen Kapitel gibt es noch ein paar wichtige Checklisten. Sie sollen helfen Fehler bei der Vorbereitung zu vermeiden. Was so simpel erscheint, hat auch schon so manchen Unterwasserfotografen um den „Einmal im Leben-Schuss“ gebracht, nur weil er bei der Vorbereitung nachlässig war.
Für Alle die in der professionellen Unterwasserfotografie einen Schritt nach vorn machen wollen, ist dieses Buch, eine wertvolle Hilfe. Es ist im dpunkt-Verlag erschienen und kostet 34,90 Euro.
Weitere Infos gibt es HIER

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*