News Ticker

Kamtschatka – eines der letzten großen Abenteuer auf dieser Erde!

In Kamtschatka ist es nur möglich von Mai bis Oktober ohne Eis zu tauchen. Die beste Reisezeit ist daher von Juni bis August. Die Unterwasserwelt im Golf von Avacha und im Nord-Pazifik ist außerordentlich artenreich. Angefangen von den riesigen Kamtschatka-Krabben, den großen Barschen, wunderschönen Weichkorallen, großen Seesternen, bis hin zu den Seelöwen, Robben, Orca-Walen, Buckelwalen, Fin-Walen. All diese Tiere kann man hier, an der letzten unberührten Ecke unserer Erde, antreffen. Jedoch wäre es fast unmöglich nach Kamtschatka zu reisen und nur tauchen zu gehen… und so haben wir uns – nach einer Erkundungsreise von Alois Männer – entschlossen, ein Tauch- UND Abenteuerprogramm zusammen zu stellen!

TAUCHEN – WALE WATCHING – RAFTING – QUAD TOUR – VULKANE

Diese Reise bietet alles was man in Kamtschatka sehen MUSS – Tauchen, Wale, Grizzly Bären, Lachsfischen, Vulkane, Rafting!

Wie das Angebot des österreichischen Veranstalters „Bunte Urlaubswelt“ genau aussieht, erfahren Sie HIER

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*