News Ticker

Meerjungfrauen – Dreikampf

Foto:http://www.meerjungfrauen-club.de

Der Meerjungfrauen – Club & das Oskar Frech SeeBad präsentieren:

1. Meerjungfrauen – Dreikampf
am Samstag, den 27. September.2014
Auf dem Programm stehen unter anderem:

Schwimm – und Tauch – Wettkampf
Weltrekordversuch 2014
Wahl zur Miss Meerjungfrau 2014
Unterwasser – Shooting
Flossenverleih
Kulisse für Land – Shootings                                                                                                                                                                                                                                                                                                      Mermaid Hair& Make – Up
und vieles me(e)hr

An diesem Tag, ganz im Zeichen der Meerjungfrau, findet der 1. Meerjungfrauen-Dreikampf statt, die 1. Miss-Wahl zur Deutschlands “Miss Mermaid Germany 2014? (Teilnahme ab 18 Jahre), sowie die Möglichkeit ein Unterwasser-Shooting mit dem Blubberblitz (UW-Fotograf mit viel Nixen-Erfahrung) zu absolvieren.

Der Flossenhersteller Magictail ist auch vor Ort, genauso wie die Münchner Meerjungfrauen-Schwimmschule. Es gibt extra eine Beauty-Ecke, dort kann man sich schminken lassen, Haare einflechten und bekommt “Glitzer-Tattoos”. Wer noch keine Flosse hat und das endlich mal ausprobieren will, kommt an diesem Tag auf seine Kosten: einen Flossenverleih gibt es auch und die Leihflossen sind auch für die Teilnahme am Wettkampf zugelassen. Zwei Gruppen zeigen den Teilnehmern, was alles mit den Flossen mäglich ist, und das in Form von speziellen UW-Choreografien.

Und zu guter Letzt, soll dieses Jahr der Weltrekord der “meistens schwimmenden Meerjungfrauen in einem Becken” gebrochen werdem!! Dieser wurde letztes Jahr in Freiburg mit 148 Nixen aufgestellt. Für Speis & Trank ist an diesem Tag auch gesorgt mit speziellen Gerichten für hungrige Meerjungfrauen vom Bistro im Schwimmbad und Grill auf der Sonnenterrasse.

 

Mehr Info´s unter www.meerjungfrauen-club.de

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*