News Ticker

Subgear – abtauchen mit zwei neuen Masken – Steel Pro & Steel Comp

SUBGEAR hat zwei neue Masken im Programm. Beide Masken sind aufgrund ihres extrem kleinen Innenvolumens bestens für Freitaucher aber ebenso für Gerätetaucher geeignet. Diese rahmenlose Maske Steel Pro besitzt ein kleinstmögliches Innenvolumen für eine Einglasmaske.

Sehr guter Blickwinkel
Durch den sehr guten Blickwinkel bleibt dem Apnoisten unter Wasser nichts verborgen. Durch ihr extrem weiches Silikon und dem neuen, sehr flexiblen Silikon Maskenband, mit Micro-Adjustment für genauere Einstellung, passt sie sich fast jeder Gesichtsform an. Selbstverständlich verfügt auch diese SUBGEAR Maske über Ultra Clear Gläser für einzigartigen und klaren Durchblick. Sie ist in clear, schwarz und weiß verfügbar und wird in einer Maskenbox ausgeliefert.

Steel Comp
Ein einzigartiges, rahmenloses Zweiglaskonzept zeichnet diese Freitauch-Maske aus. Ihre perfekte Passform verdankt sie dem sehr weichen Silikon und dem neuen, sehr flexiblen Silikon-Maskenband mit Micro-Adjustment für genauere Einstellung. Sie verfügt über ein minimales Innenvolumen. Durch das rahmenlose Zweiglaskonzept komprimiert die Maske den vorhandenen Totraum beim Abtauchen nahezu ohne Druckausgleich in der Maske – so ist nur minimaler Druckausgleich in der Maske nötig. Testtaucher haben uns berichtet, dass sie auf bis zu 20 m abtauchen konnten ohne Luft in die Maske abgeben zu müssen. Die STEEL COMP ist also perfekt für Apnoetieftauchen. Auch die STEEL COMP wird in einer Maskenbox geliefert.

Subgear Masken
SUBGEAR bietet Ihnen für jede Gesichtsform und jeden Anspruch die richtige Tauchmaske. Ob Ein-, Zwei- Drei- oder Vierglas-Maske, Sie finden sicher das passende Modell. Die richtige Wahl sichert Ihnen unbeschwertes Tauchvergnügen. Alle Masken sind aus hochwertigem Silikon, mit einem spezial gehärteten Sicherheitsglas, doppelter Dichtlippe und einem leicht einstellbaren Maskenband. Unsere Masken sind in einer Hardbox verpackt, um die Schönheit und Funktionsfähigkeit über Jahre hinweg zu erhalten.

Zur Homepage: subgear.de

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*