News Ticker

InterDive: Erfolg für 2014 zu erwarten!

Die über 6.000m² große Halle B 5 ist prall gefüllt, nur noch ganz geringe Möglichkeiten für kurzentschlossene Austeller sind möglich. Das dürfte die Zuschauer freuen, die ein perfektes Gesamtpaket geliefert bekommen: Hersteller präsentieren Neuheiten, der Verkauf stellt Spitzenangebote vor und der umfangreiche Reisesektor bedient so ziemlich jeden Tauchplatz auf diesem Planeten! Die Palette reicht dabei von Meersburg und Überlingen bis nach Alor und den Molukken!

Somit dürfte kein Wunsch unerfüllt bleiben, bis hin zum Tec-Tauchen ist so ziemlich jede Sparte der Tauchbranche bestens besetzt.

Optische Highlights versprechen die Siegerfotos des „SeaCam“ Wettbewerbes, die in der Halle präsentiert werden. Auch der VDST zeigt einen fotografischen Querschnitt mittels der Ausstellung an der Bühne.
Andere Highlighst sind zum Beispiel die „Shark School“. Der bekannte Haiforscher Dr. Erich Ritter stellt seine Forschungen über die Haie und sein Projekt „Shark School“ täglich auf der InterDive Bühne vor!
Aber auch ernste Themen wie Versicherung und Hilfe im Notfall werden erörtert; selbst die Familie Cousteau wird mittels Internetschaltung zugegen sein! Pierre-Yves Cousteau, Neffe des legendären „le Commandant“ stellt sein Projekt der wissenschaftlichen Tauchsicherheitsforschung in Verbindung mit DAN vor.

Über 130 Aussteller aus mehr als 30 Ländern treffen sich am Bodensee und freuen sich auf die wissbegierigen Taucher und Schnorchler im Dreiländereck am Bodensee in Friedrichshafen! Die Eintrittspreise liegen bei unschlagbaren 6€, Donnerstag und Freitag sogar bei freiem Parken! Und am Wochenende kann die Messe Interboot per Kombikarte mit besucht werden.

Mehr INFOS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*