News Ticker

ACHTUNG: ZEOS UND HYDROS RÜCKRUFAKTION

Vor ein paar Tagen hat der Hersteller xDEEP im Rahmen seiner Produktüberwachung festgestellt, dass es bei einer Wingblase zu einer Ablösung der Grundgewebe und Beschichtung in der Innenblase gekommen ist. Die Folge davon war, dass die Schweißnähte in einigen Bereichen nicht absolut dicht waren und es so zu einem Gasverlust aus der Blase kam. Während der weiteren Untersuchungen konnte die Ursache des Problems identifiziert werden, es handelt sich um eine einzelne fehlerhafte Rolle des luftdichten Gewebes.

Zwar werden alle Materialien vor der Fertigung auf ihre Qualität überprüft, dieser Fehler trat aber erst nach einer gewissen Nutzungsdauer auf.

Von der Überprüfung sind alle Zeos und Hydros Wings betroffen, die während oder nach Januar 2013 gekauft wurden und deren Seriennummer mit einer Nummer (z.B. 0831 oder 1284) beginnt. Wingblasen deren Seriennummer mit einem Buchstaben (z.B. A0821, B0382) beginnt, werden nicht zurückgerufen.

So können Sie Ihr Produkt überprüfen:zeos_label

hydros_label

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*