News Ticker

Präsident erklärt Gewässer zum Meeresschutzgebiet

Präsident Remengesau erklärt diese Initiative mit klaren Worten: „Das wirtschaftliche Potential von Palau liegt nicht im Thunfischfang, sondern im Tourismus. Der Tourismus macht bereits mehr als die Hälfte unseres Bruttoinlandsproduktes aus und hängt stark von einer unberührten Unterwasserwelt ab. Unser Land war das erste, das seine Gewässer 2009 zu einem Haischutzgebiet erklärt hat und Artikel 6 der Verfassung von Palau verlangt von der Regierung ‚positive Maßnahmen zum Erhalt einer schönen, gesunden und ressourcenreichen Natur’ umzusetzen.“ unterwasser.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*