News Ticker

Töten großer Haie vor Australien

Australien hat nun die Tötung großer Haie in Küstennähe beauftragt. Nach einigen tödlichen Angriffen innerhalb von drei Jahren hat die Regierung ihre Drohung, die Jagd auf die Raubfische freizugegeben, in die Tat umgesetzt. Davon betroffen ist auch der als gefährdet eingestufte Weiße Hai. Eine vorübergehende Ausnahmegenehmigung erlaubt nun auch seine Tötung. Auch Tiger- und Bullenhaie, die größer als drei Meter sind, sind zum Abschuss freigegeben. Dies ist eine Überreaktion auf wenige bedauerliche tödliche Unfälle mit Haien im letzten Jahr, findet Pro Wildlife e.V. und startet damit zeitgleich eine Protestaktion. prowildlife

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*