News Ticker

Auf Schatzsuche vor den Florida Keys

Beim einwöchigen „Atocha Dive Adventure“, das in den Monaten Juni bis August 2014 an verschiedenen Terminen stattfindet, können Taucher sich als Schatzsucher betätigen. Unter Anleitung ausgebildeter Bergungsexperten tauchen die Teilnehmer zum Wrack der spanischen Galeone „Nuestra Señora de Atocha“, einem der bedeutendsten Schiffwracks des 20. Jahrhunderts. Die Überreste der spanischen Galeone aus dem 17. Jahrhundert befinden sich in rund 16 Metern Tiefe, 56 Kilometer südwestlich von Key West. unterwasser.de, reisenews-online.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*