News Ticker

14 Stunden im Meer

Verschollen auf dem Meer – was für viele Reisende wie ein Albtraum klingt oder ein besonders ausgefallener Hollywood-Katastrophenfilm, ist für Dan Suski und seine Schwester Kate wahr geworden. Der 30-jährige IT-Experte aus San Francisco und die 39-jährige Architektin aus Seattle verbrachten den Urlaub auf der Karibikinsel St. Lucia und hatten für einen Tag ein Fischerboot samt Besatzung gemietet. Dabei kam es zu einem Unglück. Glücklicherweise kam dabei niemand ums Leben. sueddeutsche

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*