News Ticker

Japan lässt Delfine grausam abschlachten

Taiji - The horror behind the curtain - Sign our petition now Ein schockierendes Video zeigt, wie ein Fischer einem Delfin mehrmals ein Metallrohr in den Kopf rammt. Danach verschließen sie die Wunde, die knapp hinter dem Blasloch des Delfins liegt, mit einem hölzernen Pflock. Die soll das Auslaufen des Blutes ins Wasser zu verhindern. Angeblich soll diese Methode zur sofortigen und schmerzlosen Tötung des Delfins führen. Der Todeskampf dauert aber mehrere Minuten und das Tier verblutet dabei innerlich. Wissenschaftler und Experten deklarieren diese Tötungsmethode als grausam und inhuman.

(Hinweis: Das Video enthält erschreckendes und brutales Material. Dieses ist für Kinder und sensible Erwachsene nicht geeignet!)

Videomaterial ansehen

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*