News Ticker

Auf Gruppenreisen vor Viren schützen

Im Dezember erwischte es zwei Weihnachts-Kreuzfahrten: Hunderte Urlauber infizierten sich mit einem Magen-Darm-Virus.Gerade bei Gruppenreisen ist das Risiko solcher Infektionen besonders hoch. Reisende sollten daher vorbeugen. Eine geringe Menge von Viren reicht aus, um sich anzustecken. Sie werden nach Angaben des CRM durch direkten Kontakt mit Infizierten, durch Tröpfchen in der Luft oder verunreinigte Oberflächen übertragen, vor allem dort, wo viele Menschen auf engem Raum zusammen sind. FNP

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*