News Ticker

Fischereiminister verschleppen Wiederaufbau der Fischbestände im Nordostatlantik

Die Fischereiminister der Europäischen Union bekommen die Überfischung in der Nordsee nur schleppend unter Kontrolle“, so der WWF angesichts der  vorgelegten Fangquoten für das Jahr 2013 für Nordsee und Nordostatlantik. Es gab zwar Kürzungen für zahlreiche Fischbestände, trotzdem liegt die politische Einigung in vielen Fällen oberhalb der wissenschaftlichen Empfehlung. tauchjournal

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*